40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Internetcafé in Grundschulgebäude geplant
  • Aus unserem Archiv

    RuschbergInternetcafé in Grundschulgebäude geplant

    Im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung standen Beratungen über die Umsetzung von Maßnahmen im Dorferneuerungsprogramm. Für den Rundweg mit zwei Stationen wurde nunmehr die Ausführungsplanung an die Planungsgemeinschaft Wolf/Engelhardt vergeben. Weiterhin wurde ein Nutzungskonzept für die ehemalige Grundschule verabschiedet.

    Kinder werden im ehemaligen Grundschulgebäude in Ruschberg schon länger nicht mehr unterrichtet. Stattdessen beschloss der Rat jetzt ein erweitertes Nutzungskonzept, unter anderem mit einer Bücherei und Internetcafé. Foto: Peter Bleyer
    Kinder werden im ehemaligen Grundschulgebäude in Ruschberg schon länger nicht mehr unterrichtet. Stattdessen beschloss der Rat jetzt ein erweitertes Nutzungskonzept, unter anderem mit einer Bücherei und Internetcafé.
    Foto: Peter Bleyer

    Ein wesentliches Gestaltungselement in diesem Programm ist der Generationenplatz, der oberhalb der ehemaligen Grundschule entstehen soll. Dabei hatte die ADD in Trier noch keine klare Aussage über die Bezuschussung gemacht, weil der Behörde noch kein Nutzungskonzept für die Immobilie vorlag. Im Oktober 2016 hatte die Gemeinde in einem Ratsbeschluss die Weichen für die Übernahme ab dem 1. Januar 2019 gestellt. Das Gebäude soll auf keinen Fall verkauft werden und eine vielfältige Nutzung erfahren.

    Im Juli 2014 wurde der Schulbetrieb an der Grundschule eingestellt. Die Kinder werden seit dem Schuljahr 2014/2015 in der Grundschule Heimbach unterrichtet. Am 25. Oktober 2016 fasste der Gemeinderat Ruschberg den einstimmigen Beschluss, die Bausubstanz mit den Nebengrundstücken (Grundschule Ruschberg) mit Wirkung zum 1. Januar 2019 zu übernehmen. Ein Verkauf wird nicht in Betracht gezogen.

    Die derzeitige Nutzung des Gebäudes sieht folgendermaßen aus: Im Kellergeschoss sind der Jugendraum und ein Werkraum untergebracht, die ehemalige Feuerwehrunterkunft wurde zum Vereinsheim der Strohbären und im Archivraum sind Gemeindeakten untergebracht. Die Klassenräume werden von der Kreismusikschule, der Turnsaal vom SV Ruschberg genutzt.

    Künftig wird das Gebäude weitere Funktionen erfüllen. Die Toiletten sollen den Besuchern des Mehrgenerationenplatzes zu Verfügung stehen, außerdem ist geplant, eine Gemeindebücherei und ein Internetcafé mit WLAN-Nutzung einzurichten. Die ehemalige Hausmeisterwohnung soll für Studenten beziehungsweise Singles ausgebaut werden.

    Die Gebäudenutzung wird sich langfristig an den bisherigen Gegebenheiten orientieren. Durch den Generationenplatz soll eine zukunftsorientierte Komponente das Nutzungskonzept bereichern. Falls es mal zur dislozierten Schule „Filiale von Heimbach“ kommt, wird das Gebäude für diesen Zweck wiederhergerichtet – so der Plan.

    Der Gemeinderat verabschiedete dieses Nutzungskonzept, das von Ortsbürgermeister Alfred Heu auf Basis der Erkenntnisse der Begehung mit Bauausschuss und Rat vom 6. Juni erarbeitet wurde. Der Rat beschloss deshalb die nochmalige Beantragung von Fördermitteln für den Generationenplatz. Alfred Heu bedankte sich bei den Ratsmitgliedern Wolfgang Schmitt und Reinhold Winand für ihr Engagement bei der Installierung der neuen Kühlkabine, die als Ersatz für den ausgemusterten Kühlwagen dient. Das Projekt hat rund 10.000 Euro gekostet. Wolfgang Schmitt hatte im Mai auch einen Arbeitseinsatz mit rund 30 Helfern, die sich aus den Ortsvereinen rekrutierten, am und im Bürgerhaus koordiniert. pbl

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Mittwoch

    5°C - 17°C
    Donnerstag

    5°C - 19°C
    Freitag

    7°C - 20°C
    Samstag

    7°C - 20°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ