40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Idar-Oberstein: Polizei stellt geklautes DLRG-Auto aus Ingelheim sicher
  • Aus unserem Archiv

    Idar-Oberstein: Polizei stellt geklautes DLRG-Auto aus Ingelheim sicher

    Idar-Oberstein/Ingelheim - Aufatmen bei der DLRG Ingelheim: Das Einsatzfahrzeug der Rettungsschwimmer, dessen Diebstahl für Aufsehen sorgte, ist wieder da. Es wurde in Idar-Oberstein sichergestellt - abgeklebt, ohne das Blaulicht.

    Unkenntlich gemacht hatten die Diebe das DLRG-Fahrzeug.
    Unkenntlich gemacht hatten die Diebe das DLRG-Fahrzeug.

    Der zwischen dem 18. und dem 23. Mai in Ingelheim entwendete Geländewagen, ein weißer Nissan Patrol mit den Kennzeichen MZ-D 8999, wurde am Dienstag nach dem Hinweis eines Zeugen auf einem Parkplatz in der Wilhelmstraße in Idar-Oberstein verlassen aufgefunden und sichergestellt. Das berichtet die Polizei. Für die Ortsgruppe ist das eine großartige Nachricht, sie hatte befürchtet, monatelang nicht einsatzbereit zu sein, wenn ihr einziges Auto verschwunden bleibt. 

    Dieser Nissan Patrol wurde der DLRG Ingelheim gestohlen. Foto: DLRG Ortsgruppe Ingelheim e.V.
    Dieser Nissan Patrol wurde der DLRG Ingelheim gestohlen.
    Foto: DLRG Ortsgruppe Ingelheim e.V.

    Nach Aussage des Zeugen soll das Fahrzeug bereits am Samstag und am Montag dort gestanden haben. Am Samstag sei jedoch noch die auffällige orangefarbige Lackierung mit dem Schriftzug "DLRG Ingelheim" angebracht gewesen. Diese war am Montag bereits mit dunkelgrauer Farbe - wie auf dem Foto zu sehen - überlackiert, ferner der Schriftzug entfernt worden. Des Weiteren befand sich die Blaulichtanlage, die am Samstag noch auf dem Dach gewesen sein soll, am Montag nicht mehr auf dem Fahrzeug.

    Die Kriminalpolizei Idar-Oberstein bittet die Bevölkerung um Mithilfe: Wem ist das Einsatzfahrzeug der DLRG zwischen dem 18. und dem 27. Mai im Bereich von Idar-Oberstein aufgefallen? Wer hat Personen gesehen, die sich in oder an dem Einsatzfahrzeug befunden haben? Wer hat Beobachtungen im Zusammenhang mit der Umlackierung des Fahrzeuges und dem Abbau des Blaulichtbalkens gemacht? 

    • Zeugen werden gebeten, sich an die Kriminalinspektion Idar-Oberstein unter Tel. 06782/10720 oder direkt an die zuständige Polizei Ingelheim unter Tel. 06132/65510 zu wenden.

    "Brauchen es dringend zurück": DLRG wird Einsatzfahrzeug gestohlenEinsatzwagen gestohlen: DLRG "monatelang nicht einsatzbereit"
    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Samstag

    9°C - 18°C
    Sonntag

    7°C - 12°C
    Montag

    7°C - 12°C
    Dienstag

    7°C - 13°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige