40.000
Aus unserem Archiv
Idar-Oberstein

Idar: Beim letzten Edelsteinmarkt präsentiert Ministerin Nationalpark-Schmuckstück

Zum letzten Mal in diesem Jahr findet am kommenden Samstag, 12. September, von 11 bis 18 Uhr der Edelsteinmarkt auf dem Schleiferplatz in Idar statt. Wieder werden in stilvollem Ambiente an gut 30 Ständen Edelsteine, hochwertiger Schmuck und ausgefallene Mineralien zum Kauf angeboten.

Umweltministerin Ulrike Höfken bei der Nationalparkeröffnung: Das Symbol der "Keltenkatze" ist nun Vorlage für ein Schmuckstück, das sie beim Edelsteinmarkt vorstellen wird.
Umweltministerin Ulrike Höfken bei der Nationalparkeröffnung: Das Symbol der "Keltenkatze" ist nun Vorlage für ein Schmuckstück, das sie beim Edelsteinmarkt vorstellen wird.

Darüber hinaus werden gegen 17 Uhr die Gewinner des Gewinnspiels gezogen, als Hauptpreis ist ein Brillantcollier ausgeschrieben. Ebenso werden die Sieger des Ballonwettbewerbs bekannt gegeben. Als Glücksfee fungiert Edelsteinkönigin Sonja Mzyk.

Als prominenter Besuch hat sich für 14 Uhr Umweltministerin Ulrike Höfken angekündigt. Sie wird am Stand des Nationalparks als offizielles Schmuckstück des Nationalparks die Keltenkatze präsentieren. Mit Spießbraten und Thaifood gibt es die gewohnte kulinarische Mischung aus Heimischem und Exotischem. Auf einem "Schürffeld" aus bunten Bällen können die Kinder nach Edelsteinen suchen. Ebenso ist auch das Deutsche Edelsteinmuseum wieder dabei und bietet für den Nachwuchs Basteln mit Edelsteinen an.

"Rückwirkend betrachtet hat unser Markt einen Riesenschritt nach vorn getan, Austeller und Besucherzahlen sind um 50 Prozent gestiegen", zieht Holger Schuler, Sprecher des Vereins Idee Idar, der den Markt organisiert, schon jetzt eine positive Bilanz. Mit durchschnittlich mehr als 1000 Besuchern pro Markttag habe man auch eine deutliche Belebung Idars erreicht. "Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn wir erstmalig an den beiden mittleren Märkten am Samstag und Sonntag ausstellen", schaut Schuler voraus. Wie gewohnt bleibt es bei den Terminen am jeweils zweiten Wochenende des Monats, sodass im Jahr 2016 die Märkte am 11. Juni, 16. und 17. Juli, 13. und 14. August und am 10. September stattfinden. "Wegen der regen Nachfrage und der begrenzten Ausstellerzahl sollten Interessenten sich frühzeitig bewerben", rät Schuler. jst

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Donnerstag

11°C - 23°C
Freitag

12°C - 27°C
Samstag

12°C - 30°C
Sonntag

12°C - 29°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige