40.000

Fischbach/herrsteinHilfsbereitschaft nach der Flut ist grenzenlos

Die Welle der Hilfsbereitschaft nach der Unwetterkatastrophe im Fischbachtal ist riesig. Viele wollen helfen, spenden, bieten Unterstützung an – vom Saubermachen bis zur Kinderbetreuung und Verpflegung der Helfer. Sogar Wohnungen und Schlafplätze werden zur Verfügung gestellt. Auch aus den Nachbarlandkreisen kommt Unterstützung.

Allerdings wird auch Kritik laut – die Hilfe laufe zu unkoordiniert, es fehle an Struktur. Der Fischbacher Ortsbürgermeister Michael Hippeli richtet eine dringende Bitte an alle, die helfen wollen: Hilfe ...

Lesezeit für diesen Artikel (792 Wörter): 3 Minuten, 26 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Dienstag

13°C - 26°C
Mittwoch

13°C - 30°C
Donnerstag

7°C - 25°C
Freitag

6°C - 19°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach