40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Hexenrock: Erfolgsgeschichte soll fortgesetzt werden
  • Aus unserem Archiv
    Hettenrodt

    Hexenrock: Erfolgsgeschichte soll fortgesetzt werden

    Die Vorbereitungen für den Hexenrock in der Nacht zum 1. Mai laufen auf Hochtouren. Und sogar mit dem Wetter soll es dieses Mal keine Probleme geben... Die Fans freuen sich unter anderem auf "Alphaville" und "Glasperlenspiel".

    Hettenrodt - Die Vorbereitungen für den Hexenrock in der Nacht zum 1. Mai laufen auf Hochtouren. Und sogar mit dem Wetter soll es dieses Mal keine Probleme geben... Die Fans freuen sich unter anderem auf "Alphaville" und "Glasperlenspiel".

    Dass der Event in Hettenrodt die erfolgreichste Rockmusikveranstaltung im Kreis Birkenfeld ist, kann man nicht abstreiten. Während andere Veranstalter meistens auf Coverbands als Headliner setzen, war es für die jeweiligen Macher des Hexenrock immer eine ausgemachte Sache, der gesamten Region etwas Besonderes zu bieten. Und dieses Besondere bestand darin, dass man bekannte Namen in den kleinen Hunsrockort holte. Und das nicht gerade mit Großveranstaltungen verwöhnte Rockmusikpublikum in der Region, dankte es den Hexenrockmachern weitestgehend mit großen Besucherzahlen.
    Und das fing schon bei der Premiere 1994 an. Doch damals konnten die Hexenrockmacher noch nicht ahnen, dass Rolf Stahlhofen, Frontmann bei "Hier kommt Rolf" später als Sänger der Söhne Mannheims deutschlandweit Karriere machen würde. Die erste richtig bekannte Band, die auf dem Hexernock spielte, war 1996 "Paddy Goes To Holyhead", die mit ihrem Irish Folk Rock damals in die deutschen Hitparaden stürmte. Ihre "Schatten an die (Hettenrodter Zelt)Wand" warf 1999 Jule Neigel.

    Am Donnerstag mehr in der NZ!

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Dienstag

    6°C - 22°C
    Mittwoch

    7°C - 21°C
    Donnerstag

    10°C - 20°C
    Freitag

    9°C - 16°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige