40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Droht ein Verkehrschaos am verkaufsoffenen Sonntag?
  • Aus unserem Archiv
    Idar-Oberstein

    Droht ein Verkehrschaos am verkaufsoffenen Sonntag?

    Droht für den kommenden Sonntag ein Verkehrschaos? Neben der Gartenmesse DIGA in der Messehalle, bei der die Veranstalter an drei Tagen bis zu 10 000 Besucher erwarten, haben im gesamten Stadtgebiet, also auch in den Gewerbegebieten in der Vollmersbachstraße, in Weierbach und in Nahbollenbach, von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte öffnen. Insbesondere im Gewerbepark Nahetal ist daher für den Sonntagnachmittag mit Staus und Parkplatzmangel zu rechnen.

    Idar-Oberstein - Droht für den kommenden Sonntag ein Verkehrschaos? Neben der Gartenmesse DIGA in der Messehalle, bei der die Veranstalter an drei Tagen bis zu 10 000 Besucher erwarten, haben im gesamten Stadtgebiet, also auch in den Gewerbegebieten in der Vollmersbachstraße, in Weierbach und in Nahbollenbach, von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte öffnen. Insbesondere im Gewerbepark Nahetal ist daher für den Sonntagnachmittag mit Staus und Parkplatzmangel zu rechnen.

    Erfahrungsgemäß wird dadurch auch die Fußgängerzone Oberstein stärker frequentiert werden, wo auf dem Platz Auf der Idar, am Nahecenter und in Teilen der Fußgängerzone eine Autoausstellung stattfindet. Dort werden elf Autohäuser der Region die Frühjahrsmodelle von insgesamt 22 Autoherstellern präsentieren. Im mittleren Teil der Obersteiner Fußgängerzone wird außerdem ein kleiner Frühlingsmarkt stattfinden, zu dem rund ein Dutzend Händler erwartet werden.

    Nach langer Abstinenz kommen in der Stadt auch mal wieder die Flohmarkt-Freunde auf ihre Kosten. Während der Öffnungszeiten der Geschäfte finden in der Vollmersbachstraße und in der Idarer Fußgängerzone Flohmärkte statt. Sie sind durch die Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag von dem seit dem vergangenen Jahr in Rheinland-Pfalz praktizierten Sonntagsverbot ausgenommen. Für interessierte Aussteller findet die Platzvergabe vor Ort ab 10 Uhr statt, aufgebaut werden kann dann von 11 Uhr an.

    Als zusätzliche Attraktion in der Obersteiner Fußgängerzone hat der Veranstalter, die Interessengemeinschaft Idar-Oberstein, für Freitag bis Sonntag wieder eine Kindereisenbahn auf dem Platz Auf der Idar organisiert. An gleicher Stelle wird ab 16 Uhr die Musikschule Mathias ein Programm mit Kindern und Jugendlichen präsentieren.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Samstag

    4°C - 6°C
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    4°C - 7°C
    Dienstag

    2°C - 8°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige