40.000
Aus unserem Archiv
Baumholder

Baumholder: Kirmes bietet für jeden etwas

Freunde treffen, der Musik der Livebands lauschen und dabei das ein oder andere Bierchen trinken – für viele Baumholderer und Bürger aus der Umgebung gehört ein Besuch auf der Kirmes einfach dazu. Am Wochenende, 16. und 17. September, sowie am Montag ist es wieder so weit.

Wie schon 2016 wird auch am kommenden Wochenende der Kirmesstrauß von der Baumholderer Straußjugend am Hotel Westrich verankert. Danach erfolgt die traditionelle Straußrede, in der die jungen Leute das Geschehen in Stadt und Verbandsgemeinde aufs Korn nehmen. Foto: Benjamin Werle (Archiv)
Wie schon 2016 wird auch am kommenden Wochenende der Kirmesstrauß von der Baumholderer Straußjugend am Hotel Westrich verankert. Danach erfolgt die traditionelle Straußrede, in der die jungen Leute das Geschehen in Stadt und Verbandsgemeinde aufs Korn nehmen.
Foto: Benjamin Werle (Archiv)

Die Kirmes startet am Samstagnachmittag um 14 Uhr mit der ersten Mitsubishi-Stadtmeisterschaft im Riesenkicker. Insgesamt 16 Mannschaften werden sich an diesem Nachmittag im Human Soccer messen und den Stadtmeister ausspielen. Jede Mannschaft darf maximal zehn Feldspieler und zwei Torleute melden und setzt im Spiel fünf Feldspieler und einen Torwart ein. Gespielt wird nach dem EM-Modus 2012, das heißt Gruppenphase, Viertelfinale, Halbfinale und Finale. Die Sieger dürfen diverse Preise und einen großen Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Organisator Michael Schug vom Autohaus Schug gibt weitere Informationen und nimmt die Anmeldung zur Teilnahme entgegen.

Am Abend spielen ab 21 Uhr drei Bands in den Lokalen Vis-à-Vis, Kaffee Karl und Bistro Pierrot. Einmal Eintritt und Musik in drei verschiedenen Gaststätten bieten für jeden Geschmack das Passende.

Der Kirmessonntag wird mit der traditionellen Straußrede am Hotel Westrich in der Poststraße eröffnet, und um 15 Uhr fällt dann an der Bühne der Startschuss für den Stadtlauf, der nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr nun zum zweiten Mal stattfindet. Das Organisationsteam des OIE-Triathlons plant den Lauf für Jung und Alt in der Kennedyallee. Auf Wunsch der Läufer wurden die Laufstrecken auf bis zu zehn Kilometer ausgedehnt und verlaufen über die Hauptstraße in Richtung Altstadt, Dicker Turm und zurück über Lückstraße und Kennedyallee zum Startpunkt an der Bühne.

Nach dem Stadtlauf stärkt man sich beim Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen, ehe ab 17 Uhr die Tanzband Sunrise für gute Stimmung sorgt.

Mit dem traditionellen kommunalen Bürgerfrühschoppen der Stadt Baumholder beginnt um 11 Uhr der Kirmesmontag, der gleichzeitig auch ein verkaufsoffener Sonntag ist. In der Kennedyallee findet von 9 bis 18 Uhr ein großer Krammarkt statt, beim Stöbern zwischen Kleidern, Haushaltsgegenständen und Ähnlichem findet sicherlich jeder Besucher etwas Passendes. Ab 15 Uhr spielt die Partyband Take Two auf der Marktplatzbühne. Zusätzlich gibt es an allen Tagen ein buntes Kirmestreiben mit Kinderkarussell, Süßigkeitenbuden und vielem mehr. Für kostenlose Parkplätze ist an allen Tagen gesorgt.

Von unserer Redakteurin
Silke Bauer

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Mittwoch

13°C - 30°C
Donnerstag

5°C - 23°C
Freitag

6°C - 19°C
Samstag

7°C - 20°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach