40.000

Herrstein/RhaunenWassergebühren bleiben 2019 stabil

Andreas Nitsch

Es war wohl die wichtigste Nachricht in der letzten Sitzung des Verbandsgemeinderates Herrstein im Jahr 2018: Die Wassergebühren werden im nächsten Jahr nicht angehoben. Das betonte Werkleiter Horst Kürschner, als er den Mandatsträgern und Zuschauern die Wirtschaftspläne für 2019 erläuterte.

Noch besser: VG-Bürgermeister Uwe Weber prophezeite, dass die Preise für Wasser und Abwasser ab dem 1. Januar 2020 niedriger liegen als heute – „bei uns“, fügte Weber nach einer kurzen ...

Lesezeit für diesen Artikel (295 Wörter): 1 Minute, 16 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Donnerstag

-1°C - 6°C
Freitag

-5°C - 3°C
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-6°C - 2°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach