40.000
Aus unserem Archiv

Vereine bitten um finanzielle Unterstützung

Hoppstädten-Weiersbach – Vier Hoppstädten-Weiersbacher Vereine hatten die Ortsgemeinde um finanzielle Unterstützung gebeten – und damit in der jüngsten Ratssitzung fast eine Grundsatzdiskussion ausgelöst. Die Beträge sind relativ gering und die Bedürftigkeit der Antragsteller sei nicht in Zweifel zu ziehen, konnte Werner Weber-Gemmel (CDU) eine sich anbahnende Debatte gerade noch verhindern.

Hoppstädten-Weiersbach – Vier Hoppstädten-Weiersbacher Vereine hatten die Ortsgemeinde um finanzielle Unterstützung gebeten – und damit in der jüngsten Ratssitzung fast eine Grundsatzdiskussion ausgelöst. Die Beträge sind relativ gering und die Bedürftigkeit der Antragsteller sei nicht in Zweifel zu ziehen, konnte Werner Weber-Gemmel (CDU) eine sich anbahnende Debatte gerade noch verhindern. Vieles in den Vereinen geschehe in Eigenleistung – das solle die Gemeinde unterstützen, forderte Klaus-Peter Lauer (WG Werle), der sich später bei der Abstimmung allerdings der Stimme enthielt.

Mehr dazu in der Montag-Ausgabe der Nahe-Zeitung

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach