40.000

Idar-ObersteinSiebenarmiger Leuchter kehrt wieder heim

Die Odyssee des siebenarmigen Leuchters der Familie Paula und Heinrich Eppstein aus Oberstein ist zuende. Helmut Becker, der die Menora vor 75 Jahren erhalten hatte, überreichte den Leuchter in einer kleinen Feier im Parkhotel an die in Israel lebende Tamar Strauß. Die Enkelin des Obersteiner Ehepaars, das 1942 im Ghetto in Lublin im heutigen Polen ermordet wurde, sagte gerührt: "Jetzt ist er heimgekehrt in den Schoß der Familie ..."

Heinrich Eppstein wurde 1887 in Hoppstädten als siebtes Kind des Kantors und Lehrers der dortigen jüdischen Gemeinde geboren. Schon mit 20 Jahren wirkte er als Kaufmann in Oberstein, obgleich er ...
Lesezeit für diesen Artikel (389 Wörter): 1 Minute, 41 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Mittwoch

2°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 13°C
Freitag

4°C - 13°C
Samstag

-1°C - 12°C
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach