40.000
Aus unserem Archiv
Rötsweiler-Nockenthal

Pilsstube soll im August wiedereröffnet werden

Felix Horstfeld

Die Wiederbelebungspläne für das seit einigen Jahren verwaiste Gebäude, in dem sich früher die Gaststätte Peaney’s Pilsstube befand, nehmen Formen an: Besitzer Harald Weber rechnet damit, dass die Bauarbeiten im Lokal bis Anfang August fertiggestellt sind.

Noch wirkt Peany's Pilsstube verlassen. Wenn alles nach Plan läuft, soll im August Wiedereröffnung gefeiert werden.
Noch wirkt Peany's Pilsstube verlassen. Wenn alles nach Plan läuft, soll im August Wiedereröffnung gefeiert werden.
Foto: Felix Horstfeld

„Wir sind als Gemeinde sehr froh und dankbar, dass die Arbeiten sichtbar vorangehen und die Gaststätte wiederbelebt werden soll“, zeigte sich Ortsbürgermeister Hans-Dieter Kappler erfreut. Tatsächlich hat sich in der Zwischenzeit einiges getan: Im gesamten Haus wurden die Fenster ausgetauscht und neue Frisch- und Abwasserleitungen verlegt. Ferner wurden neue Bäder installiert und im kompletten Gebäude neue Elektroanschlüsse verlegt. Aktuell sind die Arbeiter mit der Installation einer neuen Heizungsanlage beschäftigt. In den kommenden Wochen ist die Montage der Haustüren geplant, die der Gaststätte nach außen einen neuen Charakter verleihen sollen.

Die Geschichte der Wirtschaft Peaney’s Pilsstube“ reicht mehr als 100 Jahre zurück. Vor dem Zweiten Weltkrieg befand sich auf der anderen Seite des Lokals ein Brauhaus. Unter der B 41, die durch Rötsweiler-Nockenthal verläuft, existierte ein Tunnel, der vom Brauhaus zur Pilsstube führte. Die Bierfässer wurden damals durch den Tunnel transportiert. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Gaststätte in Brand gesetzt, woraufhin sie neu aufgebaut werden musste. Bis vor etwa fünf Jahren war sie in Betrieb, bevor der damalige Besitzer das Lokal aus gesundheitlichen Gründen schließen musste.

Trotz aller Vorfreude auf die Wiedereröffnung der Pilsstube könne auf die Gemeinde Rötsweiler-Nockenthal „eine schwierige Gemengelage“ zukommen, erklärte Ortsbürgermeister Kappler. Der Grund: Nach der vom VG-Rat beschlossenen Auflösung der freiwilligen Feuerwehr zum 30. Juni muss sich die Gemeinde in nächster Zeit Gedanken darüber machen, was mit dem Gerätehaus geschehen soll und inwiefern dieses Gebäude in die Konzeption zur geplanten Neugestaltung des direkt benachbarten Edelsteinplatzes eingebunden wird. Wenn die Überlegungen darauf hinauslaufen würden, dass das Gerätehaus möglicherweise künftig die Funktion eines „Minigemeinschaftshauses“ erfüllen soll, „müssen wir auch bedenken, dass wir damit eventuell eine Konkurrenz zum Peaney‘s schaffen würden, was aber natürlich nicht unsere Absicht sein kann“, führte der Dorfchef weiter aus.

Die Realisierung des geplanten Komplexes stellt für die Gemeinde Rötsweiler-Nockenthal eine Premiere dar. Besitzer Harald Weber möchte zusätzlich drei neue Wohnungen vermieten, die Ende Juni bezugsfertig sein sollen. Lediglich der Verkaufsladen für Backwaren steht noch auf der Kippe. „Dies ist mein größter Herzenswunsch“, beschreibt Weber die persönliche Bedeutung der Installation des Backshops für ihn. Bisher hat sich jedoch noch kein Bäcker gefunden. An der Finanzierung der Baumaßnahmen ist neben der Kreissparkasse Birkenfeld und der Landesbausparkasse auch das Dorferneuerungsprogramm der Kreisverwaltung Birkenfeld beteiligt.

„Ich möchte mich recht herzlich bei allen Firmen und vornehmlich bei den Mitarbeitern der Firmen, die bis jetzt mitgewirkt haben, für die tolle und konstruktive Arbeit bedanken“, betonte Weber. Knapp zehn verschiedene Firmen sind aktuell vor Ort, damit die geplante Wiedereröffnung im August umgesetzt werden kann.

Von unserem Mitarbeiter Felix Horstfeld
Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Montag

-1°C - 5°C
Dienstag

-1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 4°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach