40.000

BaumholderGänsehautfeeling beim Karaoke

Der Sonntag des 23. Altstadtfestes stand ganz im Zeichen der Familie. Beim Trampolinspringen, auf der Hüpfburg, beim Karussellfahren oder beim Bullenreiten konnten sich die Kinder vergnügen, während auf der Marktplatz Bühne die aktuellen Charthits liefen. „Summi“, die Biene der Rhein-Zeitung, erfreute vor allem die kleinen Besucher auf dem Fest. An den vielen Ständen konnten Kleider, Schmuck sowie dekorative Geschenkideen erworben werden. Abwechslungsreiche Essensstände sorgten für die Verpflegung der Besucher.

Baumholder - Der Sonntag des 23. Altstadtfestes stand ganz im Zeichen der Familie. Beim Trampolinspringen, auf der Hüpfburg, beim Karussellfahren oder beim Bullenreiten konnten sich die Kinder vergnügen, während auf ...

Lesezeit für diesen Artikel (325 Wörter): 1 Minute, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Donnerstag

-2°C - 1°C
Freitag

-5°C - 0°C
Samstag

-5°C - 1°C
Sonntag

3°C - 4°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach