40.000

BullayZerstörte Fahrplananzeigen in Bullay: Die Bahn reagiert

Ulrike Platten-Wirtz

Am Bullayer Bahnhof sind die Fahrplaninformationstafeln zerstört worden – und zwar auf beiden Bahnsteigen. Für Reisende, die von Bullay aus starten wollen, ist das ein Problem. Denn die Anzeigentafeln, auf denen Abfahrtszeiten, Fahrplanänderungen und Betriebsstörungen angegeben sind, sind derart zerstört, dass die Daten nicht mehr abgelesen werden können. Vermutlich ein Fall von Vandalismus, auf jeden Fall ärgerlich für die Fahrgäste.

Vandalen waren auf dem Bahnsteig in Bullay am Werk: Die Fahrplaninformationstafeln sind komplett zerstört worden.Foto: Philipp Wirtz

Bei der Deutschen Bahn (DB) nimmt man das Problem ernst und hat bereits ...
Lesezeit für diesen Artikel (308 Wörter): 1 Minute, 20 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach