40.000
Aus unserem Archiv

Weitere Aktionen der Friedensbewegung stehen an

In den kommenden Wochen sind weitere Aktionen geplant. Am Dienstag, 19. Juni, liest von 10 bis 12 Uhr die Kinderbuchautorin Sybille Tetsch öffentlich aus dem Buch „Emmy und der Kern der Dinge“, und zwar auf dem Platz vor der Skagerak-Brücke in Cochem.

Um 17 Uhr wiederholt sie dies im Versammlungszelt auf dem Camp vor dem Haupttor. Am 24. Juni feiert die evangelische Kirchengemeinde Maifeld um 10 Uhr einen Gottesdienst am Haupttor des Fliegerhorstes. Am 7. Juli gibt es einen kirchlichen Aktionstag, zu dem Christinnen und Christen aus sieben evangelischen Landeskirchen sowie aus Pax Christi aufrufen. Im Gottesdienst wird dabei der EKD-Friedensbeauftragte Renke Brahms (Bremen) die Predigt halten, anschließend ist eine Kundgebung vorgesehen. Einen Tag später startet ein einwöchiges internationales Jugendcamp in Büchel mit Jugendlichen aus mehreren Länden. Die Protestaktionen, die seit 20. März laufen, gehen noch bis zum 9. August, dem Gedenktag an den Atombombenabwurf auf Nagasaki vor 73 Jahren. dj

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach