40.000

BullayTrotz Hochwasser: Zeller Land eröffnet die Fastnachtssession

Ulrike Platten-Wirtz

Das „kleine Mosel-Hochwasser draußen“ kann echten Karnevalisten wenig anhaben: Die Farben rot und weiß beherrschen das Bild in der Bullayer Mehrzweckhalle. Während in vielen privaten Haushalten noch der Weihnachtsbaum das Wohnzimmer schmückt, haben Karnevalisten aus 24 Gemeinden mit dem Karneval im Zeller Land bereits den Beginn der närrischen Zeit eingeläutet. Die Session ist kurz, da muss man sich ranhalten, lautet der Tenor der Aktiven.

„Die Veranstaltung dient hauptsächlich dazu, denen, die sonst die Verantwortung tragen, mal die Gelegenheit zu geben, ausgelassen zu feiern“, sagt Michael Brück. Zum 27. Mal moderiert der Bullayer die gemeindeübergreifende ...

Lesezeit für diesen Artikel (453 Wörter): 1 Minute, 58 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach