40.000
Aus unserem Archiv
Bausendorf/Kinderbeuern

Stier türmt: Dem Schlachter entronnen

Ein Schlachttier ist kurz vor dem Exitus getürmt: In Bausendorf (Kreis Bernkastel-Wittlich) ist am Freitagmorgen ein ausgewachsener Stier auf dem Weg zum Schlachter entlaufen. Wie die Wittlicher Polizei mitteilte, lief der Stier in Richtung Kinderbeuern davon und dürfte sich noch immer in dem Gebiet um Bausendorf und Kinderbeuern am Kondelwald aufhalten.

Blaulicht
Die Polizei sucht einen 700-Kilo-Koloss am Kondelwald.
Foto: Friso Gentsch/Archiv – dpa

Der Stier hat ein einfarbiges, rot-braunes Fell, wiegt etwa 700 Kilogramm und könnte bei Begegnung eventuell auch aggressiv reagieren, betont die Polizei. Die Polizei bittet darum, bei Sichtung des Stieres sich diesem nicht zu nähern und sofort die Polizei Wittlich über Notruf 110 zu verständigen.

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Dienstag

10°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 23°C
Donnerstag

10°C - 21°C
Freitag

9°C - 19°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach