40.000

Serie "Hinter den Kulissen": Stephan Hilken reflektiert Lokales britisch-böse in der Bütt

Immer wieder fährt sich Stephan Hilken mit der Hand durchs Haar, macht sich konzentriert hier und da Notizen auf seinen Textskripten. Um ihn herum ist die Probe in vollem Gange. Die Mitglieder der Gruppe „Baddanouhdah“ liegen sich in den Armen, mimen bekannte Gesichter aus Welt- und Lokalpolitik. Gewohnt politisch wird das Programm werden, das wie immer aus Hilkens Feder stammt. Bereits mit 13 Jahren hat der „Peff“, als der er in Cochem den meisten eher bekannt ist, angefangen, Texte für den Karneval der Moselstadt zu schreiben.

„Für mich ist vor allem der Schaffensprozess interessant“, erklärt Hilken, „bei den Auftritten werden eigentlich nur noch die Lorbeeren eingefahren.“ Doch nicht nur für „Baddanouhdah“ schreibt der „Peff“ die ...

Lesezeit für diesen Artikel (820 Wörter): 3 Minuten, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

-5°C - 5°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige