40.000

SenheimSenheim punktet mit Glanzlichtern und viel Charme

Da haben die Senheim-Senhalser noch ein Schippchen draufgelegt, um sich im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" von der süßesten Schokoladenseite zu zeigen. Im Landesentscheid – Ortsbürgermeister Lothar Stenz spricht vom "Halbfinale" – ist die gestrige Präsentation noch präziser, noch interessanter, noch unterhaltsamer als in der Zwischenrunde. Insgesamt: ein stimmiger Vortrag, der die Jury keinesfalls kaltlässt. Jurysprecher Franz Kattler, Referent im Innenministerium, spricht gleich davon, dass die Gemeinde auf einem guten Weg ist und großes Potenzial besitzt. Kattler: "Hier macht man sich, demografischer Wandel hin oder her, viele Gedanken um junge Familien." 20 junge Leute sind nach der Ausbildung oder Studium wieder an die Mosel gezogen, um dort zu leben.

Von Thomas Brost Besonders die kurzweilige Exkursion hat es in sich. Sie ist gegenüber dem Regionalentscheid an einigen Stellschrauben verändert worden. So gibt es per Bus einen Abstecher zu Hafen und ...
Lesezeit für diesen Artikel (677 Wörter): 2 Minuten, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter
Freitag

4°C - 12°C
Samstag

-2°C - 10°C
Sonntag

-1°C - 10°C
Montag

2°C - 11°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach