40.000

Zell/BriedelNach Beschluss des OVG: Droht das Marina-Projekt zu kentern?

Der Planfeststellungsbeschluss der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord zum Bau eines Sportboothafens im Zeller Hamm ist rechtswidrig. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht (OVG) Koblenz und verwarf damit eine Berufung des niederländischen Betreibers gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Koblenz, das im vergangenen Mai bereits entsprechenden Klagen von Naturschützern und Grundstückseigentümern recht gegeben hatte. Für das Projekt „Marina Weingarten“ ist dies ein herber Rückschlag. Inhaltlich entschieden, ob das Millionenprojekt nun rechtlich zulässig ist oder nicht, hat das Gericht aber nicht. Und der niederländische Marina-Investor will nicht aufgeben.

Die SGD Nord hatte im März 2016 die Errichtung eines Sportboothafens für 130 Sportboote im Zeller Hamm genehmigt. Dagegen hatten der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) sowie mehrere ...

Lesezeit für diesen Artikel (735 Wörter): 3 Minuten, 11 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

15°C - 23°C
Freitag

16°C - 28°C
Samstag

15°C - 30°C
Sonntag

16°C - 30°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige