40.000
Aus unserem Archiv
Treis-Karden

Motorradfahrer leicht verletzt: Zwei Unfälle auf der L202

Zwei Motorradunfälle haben sich am Samstag in Treis-Karden ereignet. Ein 55-jähriger Motorradfahrer stürzte gegen 13.15 Uhr auf der L 202 in der Höhe Kloster Engelport und verletzte sich leicht am Bein. Er war in einer Gruppe unterwegs und bemerkte nicht, dass der Fahrer vor ihm anhielt – er fuhr auf und stürzte.

Symbolfoto.
Symbolfoto.
Foto: picture alliance / dpa

Der Schaden beläuft sich auf 2500 Euro. Ebenfalls leicht verletzt wurde ein Motorradfahrer gegen 19 Uhr auf der L 202 in Richtung Altstrimming. In einer Rechtskurve geriet ein vorausfahrender Biker auf den Grünstreifen und stürzte. Der Nachfolgende erschreckte sich und stürzte, wobei er sich leicht verletzte. Er wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach