40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Kommunalpolitik: Markus Müller tritt bei den Jusos ab
  • Aus unserem Archiv
    Cochem-Zell

    Kommunalpolitik: Markus Müller tritt bei den Jusos ab

    Markus Müller wird sein Amt als Vorsitzender der Jungsozialisten Cochem-Zell niederlegen. Der Cochemer kündigte dies bei einer Sitzung der Jusos an.

    Markus Müller.
    Markus Müller.
    Foto: Kevin Ruehle

    "Nach vielen tollen Aktionen, Projekten und gemeinsamen Anträgen mit der SPD möchte ich Jüngeren das Feld überlassen", sagte der 30-Jährige, der zurzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter arbeitet. Sechs Jahre lang hat Müller den Jusos vorgestanden, er wird auch künftig der Partei als Mitglied im Kreisvorstand und Vorstand des SPD-Ortsvereins Cochem erhalten bleiben. Müller geht nicht im Frust, im Gegenteil. "Das Schiff befindet sich mitten in der Fahrt, und da trete ich gerne ab, um anderen das Ruder zu überlassen." Wann sein Nachfolger gewählt wird, steht noch nicht fest. Ein Termin wird nach den Feiertagen gesucht.

    Die personelle Lage bei den Jusos bezeichnet Müller als stabil. Vier Neueintritte habe es gegeben, weil junge Leute etwas gegen den Rechtsruck in Europa unternehmen möchten.

    In der jüngsten Jusositzung, an der auch der Regionalvorsitzende Umut Kurt und MdL Benedikt Oster teilnahmen, kritisierte Müller das Vorgehen der Kreis-CDU im Blick auf die Spendenaffäre. "Es besteht wirklich gar kein Interesse vonseiten der CDU, die genauen Geldströme und Verfehlungen aufzuklären", sagte er. Ferner findet Müller es ist "ziemlich lächerlich", dass sich parteiintern gar "keine Kritik am Vorgehen der Parteispitze regt".

    Die jungen SPDler fanden vor allem die ihrer Meinung nach "unflektierte Vorgehensweise der JU im Kreis Cochem-Zell" seltsam. Müller: "Hier ist für die Jusos ganz klar zu sehen, dass es nicht um Ehrlichkeit auch vor dem Wähler geht, sondern bloß um Postengeschachere."

    red/bro

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    9°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige