40.000
Aus unserem Archiv
Bruttig-Fankel

Kanufahrer wurden ermittelt

Die Wasserschutzpolizei Cochem hat noch am Donnerstagabend die Kanufahrer ermittelt, die möglicherweise in eine Kollission mit einem Frachtschiff auf der Mosel verwickelt waren. Es handelt sich dabei um eine niederländische Familie, die derzeit im Kreis ihren Urlaub verbringt und in Ernst ein Kanu ausgeliehen hatte. Dieses Boot hatten sie auf dem Gelände des Kanuverleihs am Abend zurückgelassen. Spuren von Bitumen am Kanu lassen darauf schließen, dass eine Berührung mit einem Schiff stattgefunden hat, wodurch das Boot möglicherweise auch gekentert ist, so die Wasserschutzpolizei gegenüber der RZ. Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

Bruttig-Fankel – Die Wasserschutzpolizei Cochem hat noch am Donnerstagabend die Kanufahrer ermittelt, die möglicherweise in eine Kollission mit einem Frachtschiff auf der Mosel verwickelt waren. Es handelt sich dabei um eine niederländische Familie, die derzeit im Kreis ihren Urlaub verbringt und in Ernst ein Kanu ausgeliehen hatte. Dieses Boot hatten sie auf dem Gelände des Kanuverleihs am Abend zurückgelassen. Spuren von Bitumen am Kanu lassen darauf schließen, dass eine Berührung mit einem Schiff stattgefunden hat, wodurch das Boot möglicherweise auch gekentert ist, so die Wasserschutzpolizei gegenüber der RZ. Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

Der Schiffsführer eines Frachtschiffes hatte am späten Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr die Polizei alarmiert, weil er glaubte, ein Kanuboot auf der Mosel in der Nähe der Brücke bei Bruttig überfahren zu haben. Eine groß angelegte Suchaktion von Feuerwehr, Polizei und Wasserwacht wurde nach einer Stunde ergebnislos abgebrochen. Die Polizei hat nun die Ermittlungen sowohl gegen den Schiffsführer als auch gegen die niederländische Familie aufgenommen.

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach