40.000
Aus unserem Archiv
Cochem

Irisch gut: Die Reichsburg in Cochem ergrünt

Die Reichsburg Cochem hat sich am Samstag wieder in eine Reihe mit weltbekannten Wahrzeichen wie dem Eiffelturm oder der Christusstatue in Rio de Janeiro gestellt. Sie leuchtete grün, weil Iren in aller Welt am 17. März ihren Nationalheiligen „Saint Patrick“ feiern.

Mal ganz in Grün, die Reichsburg oberhalb der Moselstadt Cochem.
Mal ganz in Grün, die Reichsburg oberhalb der Moselstadt Cochem.
Foto: Kevin Rühle

Die Marketing-Organisation Tourism Ireland hat eine Greening-Kampagne ins Leben gerufen, an der sich 150 touristisch bekannte Bauwerke rund um den Erdball beteiligen. Als Zeichen der Verbundenheit mit den Iren werden sie am 17. März grün angestrahlt. red

Weitere Fotos von der Aktion gibt es hier.

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach