40.000

Hintergrund: Kampf Schneid- und Wickeltechnik

Die Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG mit Hauptsitz im oberbergischen Wiehl in der Nähe von Gummersbach liefert seit 1920 Maschinen zum Schneiden und Wickeln an Hersteller bahnförmiger Materialien auf allen fünf Kontinenten. Dazu gehören Alufolien und verschiedene Verpackungsmaterialien wie Chipstüten, Frischfleisch-Schutzfolien oder Milchkartons.

Seit 1988 ist Kampf Teil der Jagenberg AG mit Tochtergesellschaften in Deutschland, den USA, China und Indien. Der Exportanteil beträgt rund 80 Prozent. In Dohr sind 75 Mitarbeiter beschäftigt, darunter ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach