40.000
Aus unserem Archiv

Grüne Themen ins Bewusstsein rücken

Frischen Wind in der Kreispolitik versprechen die neuen Sprecher Cochem-Zeller Grünen. Cartin Drogi aus Alflen und Peter Minnebeck aus Kaifenheim setzen auf mehr Öffentlichkeitsarbeit.

Frischen Wind in der Kreispolitik versprechen die neuen Sprecher Cochem-Zeller Grünen. Cartin Drogi aus Alflen und Peter Minnebeck aus Kaifenheim setzen auf mehr Öffentlichkeitsarbeit.

Cochem-Zell. Die Mitglieder von Bündnis 90/die Grünen im Kreis Cochem-Zell haben einen neuen Vorstand gewählt: Catrin Drogi aus Alflen und Peter Minnebeck aus Kaifenheim sind die neuen Sprecher, Erhard Lassmann aus Masburg, der bereits dem vorigen Vorstand angehörte,  verwaltet die Kasse. Während der 47-jährige Berufsschullehrer Minnebeck in der Kreispolitik kein Unbekannter ist, stieß die 48-jährige  Ergotherapeutin Catrin Drogi erst im vergangenen Jahr zu den Grünen.  Sie freut sich über ihre Wahl: „Ich möchte gern Verantwortung übernehmen, um die Politik vor Ort mitgestalten zu können."

Der neue Kreisvorstand möchte in der politischen Arbeit seinen Schwerpunkt darauf setzen, die eigentlichen Themen der Grünen unter den Mitgliedern wie auch in der Öffentlichkeit stärker in die Diskussion einzubringen. Peter Minnebeck und Catrin Drogi fassten ihre Pläne zusammen: „Wir müssen mit den Menschen über Energie sprechen, über Gentechnik in der Landwirtschaft, über unser Klima, über eine nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweise.“ Der breiten Öffentlichkeit sollten  funktionierende Ideen und  Konzepte für Nachhaltigkeit zugänglich sein und von ihr mitbestimmt werden.

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Montag

18°C - 29°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach