40.000

Bad BertrichGesundland Vulkaneifel: Michael Krämer mischt jetzt im Aufsichtsrat mit

Kevin Rühle

Die Tourismusgesellschaft Gesundland Vulkaneifel weitet sich aus, seit Anfang des Jahres übernimmt das 2013 gegründete interkommunale Konstrukt die Aufgaben der ehemaligen Tourismusgesellschaft Bad Bertrich, die zum Ende des vergangenen Jahres aufgelöst wurde. Der Geschäftsanteil des Kurortes ist damit gestiegen, Bad Bertrich steht ein weiteres Aufsichtsratsmitglied zu. Diese Aufgabe übernimmt nun Michael Krämer, Geschäftsführer der Vulkaneifeltherme in Bad Bertrich.

Ein neues Mitglied des Aufsichtsrats kann aus den Reihen des Rates kommen oder von ihm bestimmt werden, erklärt Beatrix Lauxen, Bürgermeisterin des Kurortes. „In unserem Fall kam der Vorschlag einstimmig ...
Lesezeit für diesen Artikel (373 Wörter): 1 Minute, 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

3°C - 12°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 11°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach