40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Gesunde Bioprodukte aus Alflen: Warum der Litzbachhof auf Holunder setzt
  • AlflenGesunde Bioprodukte aus Alflen: Warum der Litzbachhof auf Holunder setzt

    Was für den Moselwinzer die Trauben, sind für Familie Theobald die dunklen Beeren von Holunder und Aronia. Jüngst wurde in Alflen die Ernte der gesunden Früchte eingefahren.

    Gemächlich plätschert ein kleiner Bach vorbei am Hof der Familie Theobald. Dem fließenden Gewässer hat der Litzbachhof in der Brunnenstraße in Alflen seinen Namen zu verdanken. Früher betrieb Seniorchef Erwin ...

    Lesezeit für diesen Artikel (527 Wörter): 2 Minuten, 17 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige