40.000
Aus unserem Archiv
Enkirch

Enkirch: Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Schwer verletzt hat sich ein niederländischer Radfahrer am Samstagmorgen bei einem Unfall in Enkirch. Er wurde von einem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

Zu einem Unfall, bei dem sich ein Radfahrer schwer verletzte, musste die Polizei Zell am Samstagmorgen ausrücken.
Zu einem Unfall, bei dem sich ein Radfahrer schwer verletzte, musste die Polizei Zell am Samstagmorgen ausrücken.
Foto: picture alliance / dpa

Wie die Polizei Zell mitteilt, wollte der Niederländer, ein älterer Mann, gegen 8.35 Uhr vom Brunnenplatz kommend auf die wenig befahrene Brunnenstraße fahren. Dabei übersah er wohl das Auto, das von einem Einheimischen gefahren wurde.

Mit schweren Kopfverletzungen wurde der Radler ins Krankenhaus gebracht.

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Samstag

16°C - 29°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige