40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Einbrecher lockt Mann aus Haus weg
  • Aus unserem Archiv
    Enkirch/Zell

    Einbrecher lockt Mann aus Haus weg

    Ein dreister Wohnungseinbruchdiebstahl spielte sich am helllichten Tag in Enkirch ab, wie die Zeller Polizei mitteilt.

    In Enkirch ist ein Mann von einem unbekannten Täter weggelockt worden. Der Täter brach anschließend in dessen Haus ein und erbeutete Bargeld. Foto: Jens Büttner/dpa
    In Enkirch ist ein Mann von einem unbekannten Täter weggelockt worden. Der Täter brach anschließend in dessen Haus ein und erbeutete Bargeld.
    Foto: Jens Büttner/dpa

    Am Sonntagabend wurde in der Zeit zwischen 21.15 Uhr und 22.15 Uhr der Eigentümer eines Wohnhauses in der Straße „Am Späner Acker“ durch einen anonymen Anruf und unter einem falschen Vorwand von seinem Anwesen weggelockt. Während der Mann aus dem Haus war, zerstörte ein bislang unbekannten Täter eine Scheibe der Terrassentür am Haus, um an die Verriegelung der Balkontür zu gelangen. Der Täter drang ins Haus ein und erbeutete einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag. Aufgrund der Vorgehensweise dürfte der Einbruch nur wenige Minuten gedauert haben.

    Zeugen, die zum infrage kommenden Zeitpunkt in Enkirch Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Zell zu melden.

    Zeugenhinweise: Polizei Zell, Telefon 06542/986 70.

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige