40.000
Aus unserem Archiv
Walhausen

Carport steht in Flammen

Am späten Samstagabend geriet in Walhausen ein Carport in Brand. Die Flammen griffen auch auf die Giebelwand einer unmittelbar angrenzenden Doppelgarage über.

Walhausen – Am späten Samstagabend geriet in Walhausen ein Carport in Brand. Die Flammen griffen auch auf die Giebelwand einer unmittelbar angrenzenden Doppelgarage über.

Nach ersten Feststellungen der Polizei dürfte der Brand in einer im Carport abgestellten blau-gelben Wertstofftonne entstanden sei. Vermutlich wurde das darin befindliche Papier fahrlässig – vielleicht durch eine achtlos weggeworfene Zigarettenkipe – oder gar vorsätzlich von Unbekannten in Brand gesetzt. Die Tonne verschmorte völlig. Im Carport wurden durch den Brand insbesondere ein Pkw-Anhänger und ein Fahrrad in Mitleidenschaft gezogen.

Der rasche Einsatz der Feuerwehr Blankenrath, die binnen weniger Minuten mit 22 Wehrleuten im Einsatz war, verhinderte, dass sich der Brand auf die gesamte Doppelgarage und ein daran unmittelbar angebautes Wohnhaus ausweiten konnte.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ca. 20.000 Euro.

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 17°C
Samstag

4°C - 16°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach