40.000

Bürger begegnen Bahn mit großen Vorbehalten

Cochem/Ediger-Eller – Auf zwei Bürgerversammlungen informierte die Deutsche Bahn diese Woche die von der Erneuerung des Alten Kaiser-Wilhelm-Tunnels in Ediger-Eller und Cochem betroffenen Anwohner. Die Bürger äußerten viele und detaillierte Bedenken, vor allem in Ediger-Eller kochten die Emotionen hoch.

Von Kevin Rühle Tausende Tonnen Schotter, Gleise und Gestein raus, Tausende Tonnen Beton rein. Was so einfach klingt, bereitet den Anwohnern in Ediger-Eller Kopfzerbrechen. "Wir haben August, und Sie beginnen im ...
Lesezeit für diesen Artikel (418 Wörter): 1 Minute, 49 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach