40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Ausbauprogramm steht an: Kaisersesch ist "Breitband-Krisengebiet"
  • Cochem-ZellAusbauprogramm steht an: Kaisersesch ist "Breitband-Krisengebiet"

    Das 16,3 Millionen Euro schwere Ausbauprogramm in Sachen Breitband hat alle Verbandsgemeinderäte und den Kreistag passiert. Jetzt erfolgt bereits die Ausschreibung des Großprojekts, er Auftrag soll Mitte kommenden Jahres erteilt werden. Doch einige Fragen bleiben ungeklärt.

    „Weiße Flecken“, also in Sachen Datengeschwindigkeit unterversorgte Gebiete, sollen beseitigt werden – zumindest 95 Prozent derer. Im Kreistag erläuterte Wirtschaftsförderer Dirk Barbye, dass 2830 Haushalte, 83 Unternehmen, 33 Schulen sowie ...

    Lesezeit für diesen Artikel (372 Wörter): 1 Minute, 37 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    1°C - 4°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    6°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige