40.000

BüchelAn Opfer von Hiroshima erinnert: Bundestagsabgeordnete in Büchel

Dieter Junker

Mehrere Bundestagsabgeordnete der Linksfraktion sowie Landespolitiker von Bündnis 90/Die Grünen und der Linkspartei haben am Hiroshima-Gedenktag bei einer Mahnwache an die Opfer des Atombombenabwurfs vor 73 Jahren erinnert. Gleichzeitig erhoben die Politiker dabei die Forderung nach einem raschen Abzug der Atomwaffen aus Deutschland und dem Beitritt der Bundesrepublik zum vor einem Jahr beschlossenen Atomwaffenverbotsvertrag. „Die Völkergemeinschaft will Atomwaffen verbieten, doch die Bundesregierung ignoriert das. Heute, am Hiroshimatag, appellieren wir daher an die Koalition in Berlin: Macht Schluss mit der nuklearen Teilhabe, sorgt für den Abzug der hier in Büchel gelagerten Atomwaffen und unterzeichnet endlich auch den Atomwaffenverbotsvertrag!“, forderte die Bundestagsabgeordnete Kathrin Vogler. Wer die Schrecken von Hiroshima sehe, wisse, dass bei einem Atomkrieg Europa vernichtet wäre. „Wer glaubt, dass die Atomwaffen hier zur Verteidigung dienen, der muss wissen, dass Europa einen Einsatz dieser Waffen nicht überleben würde“, warnte die friedenspolitische Sprecherin der Linksfraktion.

„Wir wollen hier keine alten, wir wollen hier keine neuen Atomwaffen. Wir wollen überhaupt keine Atomwaffen hier“, unterstrich der Linken-Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko in Büchel. Sein Fraktionskollege Alexander Ulrich verwies aber ...

Lesezeit für diesen Artikel (278 Wörter): 1 Minute, 12 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Freitag

14°C - 24°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 28°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach