40.000
Aus unserem Archiv
Alflen/Cochem

Am Ende des Alfler Umzugs: Mann mit Bierflasche am Auge verletzt

Ein Schlag mit einer Bierflasche war der unrühmliche Schlusspunkt einer lautstarken Diskussion zwischen zwei jungen Männern nach dem Fastnachtumzug am Samstag in Alflen.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens
Ein Streit uferte in Alflen aus, die Polizei musste eingreifen.
Foto: Friso Gentsch/Archiv – dpa

Nachdem die beiden Männer aus der Region sich in der Mehrzweckhalle schon nicht hatten einigen können, bat einer den Kontrahenten den Widersacher zur „Klärung der Sache“ nach draußen. Als der Angesprochene der Aufforderungen nicht folgen wollte, versetzte ihm der andere nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei einen Schlag mit einer Bierflasche. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde über dem Auge. Die Personalien des Angreifers sind von der Polizei festgestellt worden. Ihn erwartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Dienstag

10°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 23°C
Donnerstag

10°C - 21°C
Freitag

9°C - 19°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach