40.000

Cochem-Zell50 Hektar Fläche verplant: Kreis-Gewerbegebiet stößt auf Kritik

Dieter Junker

In der Verbandsgemeinde Kaisersesch soll in unmittelbarer Autobahnnähe entlang der L 99 bei Eppenberg und Hauroth ein 50 Hektar großes „Interkommunales Gewerbegebiet Cochem-Zell“ entstehen. Und obwohl dies derzeit noch in kommunalen Gremien diskutiert wird, gibt es dennoch schon Kritik an dem Vorhaben.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) sieht in der geplanten Fläche einen gravierenden Eingriff in Biotope und Trinkwasserschutzgebiete, die Grünen im Kreistag hinterfragen die fehlende Öffentlichkeit. Und die VG ...
Lesezeit für diesen Artikel (655 Wörter): 2 Minuten, 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

6°C - 13°C
Samstag

3°C - 13°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach