40.000

MendigZwar Bauchschmerzen, aber einmütig: Mendig bekommt kirchlichen Kindergarten

Die einen hatten Bauchschmerzen, die anderen machten sich für die ursprünglich angedachte Lösung stark, schließlich endete die Kontroverse zwischen SPD und CDU in unverhoffter Einmütigkeit: Beide Fraktionen beschlossen, dass der Neubau des Kindergartens St. Nikolaus unter kirchlicher Trägerschaft bewerkstelligt wird. Für eine städtische Variante sprachen sich nur vier Ratsmitglieder aus, 19 – inklusive Stadtbürgermeister Hans-Peter Ammel (SPD) – stimmten dagegen. Das 2,5 Millionen Euro teure Projekt soll alsbald angefangen werden.

Mendig - Die einen hatten Bauchschmerzen, die anderen machten sich für die ursprünglich angedachte Lösung stark, schließlich endete die Kontroverse zwischen SPD und CDU in unverhoffter Einmütigkeit: Beide Fraktionen beschlossen, ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Dienstag

-3°C - 0°C
Mittwoch

-4°C - 0°C
Donnerstag

-4°C - -1°C
Freitag

-3°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach