40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge: Kradfahrer schwer verletzt
  • Aus unserem Archiv
    Ochtendung

    Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge: Kradfahrer schwer verletzt

    Bei einem Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge auf der L 117 zwischen Kobern-Gondorf und Ochtendung wurden ein Motorradfahrer schwer und drei Autoinsassen leicht verletzt. Vorausgegangen war nach Informationen der Polizei ein Überholmanöver des Motorradfahrers.

    Foto: Uwe Schumann

    Der 41-jährige Kradfahrer befuhr die Straße von der Mosel kommend in Richtung Autobahnanschlussstelle Ochtendung. Er hatte bereits mehrere Autos überholt und beabsichtige offenbar, auch noch ein Wohnmobil zu überholen, als ihm insgesamt drei Autos entgegen kamen.

    Das erste Auto versuchte nach links auszuweichen und kollidierte mit dem Wohnmobil. Das Auto, das hinter dem Wohnmobil fuhr, stieß ebenfalls mit diesem zusammen.

    Wie genau der Motorradfahrer zu Fall kam, war gestern noch unklar - ob beim Zusammenprall mit dem Wohnmobil oder einem der Autos. Durch den Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu, die aber nach Angaben der Polizei vom Abend nicht akut lebensbedrohlich waren. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen. Bei dem Umfall wurden drei weitere Personen leicht verletzt. Der Schaden wird auf insgesamt 40 000 Euro geschätzt. Die L 117 war bis 17.30 Uhr gesperrt.

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    10°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 20°C
    Freitag

    12°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 16°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige