40.000
Aus unserem Archiv
Mayen

Zeitschriftenwerber scheitert mit Betrugsmasche: Anzeige

Eine clevere Frau hat einem betrügerischen Zeitschriftenwerber das Handwerk gelegt.

Mayen – Eine clevere Frau hat einem betrügerischen Zeitschriftenwerber das Handwerk gelegt.

Der Mann war in der Mayener Fußgängerzone unterwegs. Dort sprach er unter anderem eine Frau an. Wie diese später der Polizei mitteilte, gab der Mann an, eine Befragung wegen Zeitschriftenabonnements durchzuführen. Sie gab ihm ihre Personalien, quittierte die Befragung, wurde dann aber skeptisch und verlangte die Herausgabe der Formulare. Bei der Polizei wurde dann festgestellt, dass der Zeitschriftenwerber das Originalformular dahingehend verändert hatte, dass es sich um den Abschluss eines Abonnements handelte. Die Beamten spürten ihn Stadtgebiet Mayen auf. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Betruges. Weitere Geschädigte sollen sich unter Telefon 02651/8010 an die Polizei Mayen wenden.

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

17°C - 28°C
Montag

18°C - 28°C
Dienstag

19°C - 32°C
Mittwoch

20°C - 32°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach