40.000
Aus unserem Archiv
Mendig

VG Mendig feiert 200-jähriges Bestehen mit Feuer, Licht und wilden Saurier

Ihr 200-jähriges Bestehen möchte die VG mit ihren Bürgern feiern. Am Samstag, 12. September, findet mit dem 20. Geburtstag der Mendiger Kulturwoche "Ars Vulcanica" ein Jubiläumsabend statt.

Die Saurier vom Totaal-Theater sind riesengroß und Furcht einflößend und streichen über Feld und Wiese.
Die Saurier vom Totaal-Theater sind riesengroß und Furcht einflößend und streichen über Feld und Wiese.

Die Anfänge der Verbandsgemeinde (VG) Mendig reichen in die Zeit des Wiener Kongresses zurück. Europa wurde nach der Zeit Napoleons neu geordnet. Die folgenden 200 Jahre waren wechselhaft und herausfordernd zugleich. Kaiser und Könige regierten, Kriege zeigten sich von ihrer unmenschlichsten Seite, Diktatur und Demokratie, Währungskrisen, Wirtschaftsaufschwung und vieles mehr waren Dinge, deren Umsetzung sich bis auf die Ebene der Verbandsgemeinde auswirkten. Ihr 200-jähriges Bestehen möchte die VG mit ihren Bürgern feiern. Am Samstag, 12. September, findet mit dem 20. Geburtstag der Mendiger Kulturwoche "Ars Vulcanica" ein Jubiläumsabend statt.

Los geht es um 18 Uhr im Festzelt am Tonsee/Elisabethbrunnen in Obermendig. Dort startet der Abend mit einer öffentlichen "Jubiläumssitzung" des VG-Rates. Bürgermeister Jörg Lempertz wird die Geschichte der VG Revue passieren lassen, und manch historische Persönlichkeit wird "leibhaftig" den Gästen bei der Sitzung ihre Aufwartung machen. Anschließend ist ab 19 Uhr ein Treffen bei Imbiss und Getränken. Ab 21 Uhr werden unter dem Motto "Feuer, Licht und wilde Saurier" bei einsetzender Dunkelheit Wald und Wiese am Elisabethbrunnen in Obermendig/Kottenheim ganz neu präsentiert. Das Veranstaltungsgelände ist in einem Rundweg mit einer Vielzahl von Schauplätzen angelegt. Getreu dem Motto wartet an jedem Ort ein anderes Erlebnis auf den Besucher, eine Mischung aus Musik, Schauspiel, Feuer, Licht und Pyroeffekten.

Der Feuerläufer lehrt die Furchtlosen den Gang über glühende Kohlen und macht den Geist stark. Höhepunkt sind die Saurier vom TotaalTheater, riesengroß und Furcht einflößend streichen sie über Feld und Wiese, da muss man gut aufpassen. Nach dem Rundgang steigt die Jubiläumsparty im Zelt am See. Die Speedos mischen sich mit Kontrabass, Saxofon und Schlagzeug unters Volk und heizen die Stimmung dort an. Gegen 0.30 Uhr gibt es ein Feuerwerk. Der Eintritt ist frei, für den aber aus Organisationsgründen eine Einlasskarte nötig ist.

Karten: Tabakwaren Blum, Poststraße 27, E-Mail info@blum-tabakwaren.de, Tel. 02652/4462, Bürgerbüro im Rathaus Mendig, Marktplatz, Tel. -980 00, Modehaus Mintgen, Tel. -3715.

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

18°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 29°C
Freitag

12°C - 21°C
Samstag

11°C - 18°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach