40.000

AndernachVerzögerung: Andernacher Bahnhof wird erst 2019 saniert

Die gute Nachricht: Es gibt einen festen Termin für die Sanierung der Bahnsteige des Andernacher Bahnhofs. Die schlechte Nachricht: Diese wird nicht, wie ursprünglich geplant, im kommenden Jahr beginnen. Das teilte die Pressestelle der DB jetzt auf RZ-Nachfrage mit. Nach Abstimmung mit der DB Netz AG plant die Bahn mit einem Baubeginn im September 2019. Die Arbeiten sollen dann bis Ende 2020 abgeschlossen sein.

Die Modernisierung des Bahnhofs beschäftigt die Stadt Andernach bereits seit einigen Jahren. Rainer Schmitz, Amtsleiter im Technischen Bauamt, erinnert sich noch gut daran, wie man sich damals entschied, den Bahnhofsvorplatz ...

Lesezeit für diesen Artikel (300 Wörter): 1 Minute, 18 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

4°C - 7°C
Freitag

6°C - 8°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach