40.000
Aus unserem Archiv
Monreal

Uwe Ochsenknecht dreht erneut in Monreal

Monreal in der Verbandsgemeinde Vordereifel macht seinem Namen als „Klein-Hollywood im Elztal“ alle Ehre. Nach dem großen Erfolg, den der Krimi „Der Bulle und das Landei“ (mit Uwe Ochsenknecht) beim Fernsehpublikum erzielte, entschieden sich der SWR und die Filmproduktionsgesellschaft Polyphon Südwest, eine Fortsetzung zu drehen. Dabei wird Monreal erneut als Filmkulisse dienen. Mit den Dreharbeiten wird bereits im Oktober begonnen.

Monreal – Monreal in der Verbandsgemeinde Vordereifel macht seinem Namen als „Klein-Hollywood im Elztal“ alle Ehre. Nach dem großen Erfolg, den der Krimi „Der Bulle und das Landei“ (mit Uwe Ochsenknecht) beim Fernsehpublikum erzielte, entschieden sich der SWR und die Filmproduktionsgesellschaft Polyphon Südwest, eine Fortsetzung zu drehen. Dabei wird Monreal erneut als Filmkulisse dienen. Mit den Dreharbeiten wird bereits im Oktober begonnen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

15°C - 26°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

13°C - 26°C
Samstag

14°C - 26°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach