40.000

Untreue: Ex-Notar angeklagt

Münstermaifeld – Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat Anklage wegen gewerbsmäßiger Untreue gegen einen 44-jährigen ehemaligen Notar erhoben.

Nach dem Ergebnis der von der Kriminaldirektion Mayen geführten Ermittlungen geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Beschuldigte zwischen Oktober 2004 und Oktober 2007 einen Betrag ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Dienstag

3°C - 10°C
Mittwoch

4°C - 10°C
Donnerstag

4°C - 11°C
Freitag

5°C - 12°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach