40.000

MünstermaifeldÜber die Grenzen schauen

Das von den beiden Verbandsgemeinden Maifeld und Pellenz betriebene Regionalmanagement, bei dem es um die Entwicklung und Verwirklichung von gebietsübergreifenden Projekten geht, die von Bürgern in Arbeitsgruppen erarbeitet und verwirklicht werden sollen, wird um drei Jahre verlängert. Aus diesem Anlass fand jetzt in der Münstermaifelder Stadthalle eine Veranstaltung statt, wobei die Projekte und ihre Ziele vorgestellt wurden. Gastredner war der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering.

Münstermaifeld - Das von den beiden Verbandsgemeinden Maifeld und Pellenz betriebene Regionalmanagement, bei dem es um die Entwicklung und Verwirklichung von gebietsübergreifenden Projekten geht, die von Bürgern in Arbeitsgruppen erarbeitet ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Dienstag

-3°C - 0°C
Mittwoch

-4°C - 0°C
Donnerstag

-4°C - -1°C
Freitag

-3°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach