40.000

MayenSturmtief "Benjamin" fegt durch die Region: Straßensperren und Stromausfälle rund um Mayen

Jessica Pfeiffer

Das Sturmtief „Benjamin“ hat es aus dem Norden auch in unsere Region geschafft. Stromausfälle, umgestürzte Bäume und gesperrte Straßen waren am Dienstagabend das Ergebnis. Personen wurden zum Glück nicht verletzt.

In Mayen-Kürrenberg und -Nitztal sowie der Ortsgemeinde Kirchwald fiel gegen 17.50 Uhr der Strom aus, teilte die Polizeiinspektion Mayen am Mittwoch mit. Rund 3000 Menschen waren betroffen. Grund war ein ...

Lesezeit für diesen Artikel (255 Wörter): 1 Minute, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Montag

-7°C - 0°C
Dienstag

-4°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 0°C
Donnerstag

-5°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach