40.000
Aus unserem Archiv
Mayen

Saisonstart für Mayener Museen

Die beiden Mayener Museen starten in die neue Saison und öffnen ihre Pforten für Besucher ab Samstag, 15. Februar. Ein neues Angebot gibt es pünktlich zum Saisonstart speziell für Mayener Bürger: die Bürgermuseumskarte.

Eifelmuseum und Terra Vulcania in Mayen bieten Entdeckungsmöglichkeiten für die ganze Familie.
Eifelmuseum und Terra Vulcania in Mayen bieten Entdeckungsmöglichkeiten für die ganze Familie.

Wer das Eifelmuseum oder Terra Vulcania besucht oder eine Kombikarte für beide Einrichtungen erwirbt und in Mayen wohnt, kann die Museen ein Jahr lang kostenlos besuchen. Einzige Voraussetzung: Er kommt in Begleitung eines weiteren zahlenden Besuchers. Beim ersten Besuch bekommt der Mayener Besucher gegen Vorlage seines Ausweises die scheckkartengroße Bürgermuseumskarte ausgehändigt. Die Museumsmitarbeiter tragen darauf den Namen, Geburtstag und das Ausstellungsdatum ein. Vom Ausstellungsdatum an berechtigt die Karte für ein Jahr zum kostenlosen Besuch des Museums, sofern man mindestens mit einem zahlenden Begleiter kommt. Das gilt auch für den Kauf einer Kombikarte für das Eifelmuseum und Terra Vulcania. Wer eine solche Karte erwirbt, darf unter der Voraussetzung, dass mindestens eine zahlende Begleitung dabei ist, für die nächsten zwölf Monate sogar beide Einrichtungen kostenlos besuchen. "Wir möchten damit einen Anreiz schaffen, dass die Mayener mit ihren Gästen die Museen besuchen und ihnen zeigen, was ihre Heimatstadt alles Schöne zu bieten hat", erklärt Oberbürgermeister Wolfgang Treis die Idee hinter der Bürgermuseumskarte.

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Dienstag

17°C - 27°C
Mittwoch

18°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C
Freitag

11°C - 20°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach