40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » RZ exklusiv: Was wird aus der verfallenden Krahnenburg in Andernach?
  • AndernachRZ exklusiv: Was wird aus der verfallenden Krahnenburg in Andernach?

    Die Krahnenburg verfällt seit Jahren – jetzt scheint ein Ende in Sicht: Das alteingesessene Andernacher Familienunternehmen Ahsenmacher hat die prominente Immobilie gekauft. Was die drei Brüder dort oben planen, und welche Veränderungen im Fleischmanufaktur- und Cateringbetrieb anstehen, erzählt der jüngste Bruder im Gespräch mit unserer Zeitung.

    Wir treffen Johannes Ahsenmacher an einem der drei Standorte in Andernach – im sogenannten Casino an der Klingelswiese am Rennweg. Der 39-Jährige wirkt etwas aufgeregt: Als Unternehmer hat er ...
    Lesezeit für diesen Artikel (648 Wörter): 2 Minuten, 49 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    10°C - 13°C
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    12°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige