40.000

Burg EltzReliquie der heiligen Hildegard von Bingen schmückt nun Altar der Burgkapelle auf Burg Eltz

Die Familie von Eltz ist mit den Bistümern Limburg und Trier sowie den Klöstern Maria Laach und Eibingen bei Rüdesheim eng verbunden. Aus den Reihen der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard kam nun ein großes Geschenk für die Grafenfamilie und für die Besucher der Burgkapelle in der Burg Eltz: Äbtissin Mutter Dorothea übergab eine Reliquie der heiligen Hildegard von Bingen.

In einer Eucharistiefeier, der der Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann und Bischof Georg Bätzing aus Limburg vorstanden, wurde die Reliquie an dem Altar angebracht, berichtet das Bistum Trier in einer ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

-2°C - 2°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-3°C - 0°C
Sonntag

1°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach