40.000
Aus unserem Archiv
Burg Eltz

Reliquie der heiligen Hildegard von Bingen schmückt nun Altar der Burgkapelle auf Burg Eltz

Die Familie von Eltz ist mit den Bistümern Limburg und Trier sowie den Klöstern Maria Laach und Eibingen bei Rüdesheim eng verbunden. Aus den Reihen der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard kam nun ein großes Geschenk für die Grafenfamilie und für die Besucher der Burgkapelle in der Burg Eltz: Äbtissin Mutter Dorothea übergab eine Reliquie der heiligen Hildegard von Bingen.

Im Rahmen eines Gottesdienstes haben Bischof Ackermann und der Limburger Bischof Bätzing eine Reliquie der heiligen Hildegard von Bingen an dem Altar der Burgkapelle der Burg Eltz angebracht.
Im Rahmen eines Gottesdienstes haben Bischof Ackermann und der Limburger Bischof Bätzing eine Reliquie der heiligen Hildegard von Bingen an dem Altar der Burgkapelle der Burg Eltz angebracht.
Foto: Bistum Trier/Julia Fröder

In einer Eucharistiefeier, der der Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann und Bischof Georg Bätzing aus Limburg vorstanden, wurde die Reliquie an dem Altar angebracht, berichtet das Bistum Trier in einer Pressemitteilung. „Die Burg Eltz ist zu einem Museum geworden. Unser Glaube wiederum darf nicht zu einem Heimatmuseum werden. Er ist keine Sache der Vergangenheit“, zog Bischof Ackermann eine Verbindung zwischen der mehr als 850-jährigen Geschichte der Burg Eltz und dem christlichen Glauben. „Gott ist präsent, auch wenn wir ihn nicht gleich spüren. Er ist nicht Vergangenheit, sondern Gegenwart“, erklärte Ackermann in seiner Predigt.

Ohne Gott könne man die Welt nicht verstehen, dies habe auch Hildegard von Bingen so gesehen und danach gelebt. „Wenn Sie sich hier stärken lassen, den Glauben zu verlebendigen, dann hat diese Kapelle ihren Zweck schon erfüllt“, richtete Ackermann sein Wort an die Grafenfamilie und auch an die Menschen, die sich in unterschiedlicher Art und Weise mit der Burg verbunden fühlen.

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Montag

14°C - 22°C
Dienstag

15°C - 24°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

12°C - 25°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach