40.000
Aus unserem Archiv
Rieden

Passionsspiele: 200 Riedener proben für Festspielzeit

Die Vorbereitungen für die Passionsspiele Rieden gehen in die heiße Phase: Wenn sich am Samstag, 12. März, 19 Uhr, in der Pfarrkirche St. Hubertus der Vorhang für die Premierenvorstellung öffnet, haben die Laienschauspieler auf der große Bühne im Altarraum des Gotteshauses mehr als 40 Proben absolviert. Insgesamt werden mehr als 200 Frauen, Männer und Kinder – das ist etwa ein Fünftel der Dorfbevölkerung – bei den 22 Aufführungen vor und hinter den Kulissen mitwirken.

Rieden – Die Vorbereitungen für die Passionsspiele Rieden gehen in die heiße Phase: Wenn sich am Samstag, 12. März, 19 Uhr, in der Pfarrkirche St. Hubertus der Vorhang für die Premierenvorstellung öffnet, haben die Laienschauspieler auf der große Bühne im Altarraum des Gotteshauses mehr als 40 Proben absolviert. Insgesamt werden mehr als 200 Frauen, Männer und Kinder – das ist etwa ein Fünftel der Dorfbevölkerung – bei den 22 Aufführungen vor und hinter den Kulissen mitwirken.

Mehr über die Passionsspiele lesen Sie in der Freitagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

1°C - 6°C
Freitag

3°C - 5°C
Samstag

4°C - 5°C
Sonntag

3°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach