40.000
Aus unserem Archiv
Mayen/Maifeld/Vordereifel

Orkanböen rund um Mayen: Feuerwehr muss Straßen freiräumen

Die Orkanböen in der Nacht auf Mittwoch haben auch in der Region Mayen Schäden angerichtet. Alles in allem halten sich diese aber in Grenzen.

Foto: picture alliance / dpa

So wurde in Volkesfeld, die Landestraße 83, in Kirchwald die Landesstraße 10 und in Ochtendung die Kreisstraße 94 durch umgestürzte Bäume blockiert. In Mayen kippte in der Straße Im Möhren ein Bauzaun auf die Fahrbahn. In Mayen-Hausen wurde auf der Landesstraße 98 ein Verkehrsspiegel vom Sturm umgerissen. Zwischen Mayen und Kürrenberg mussten die Feuerwehren zahlreiche abgerissene oder in die Fahrbahn ragende Äste entfernen, teilt die Polizeiinspektion Mayen mit. Personen kamen nach bisherigen Erkenntnissen durch das Unwetter nicht zu Schaden.

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Samstag

11°C - 17°C
Sonntag

12°C - 19°C
Montag

11°C - 20°C
Dienstag

13°C - 24°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach