40.000
Aus unserem Archiv
Kruft/Kretz

Kruft/Kretz: Rüttelstopfer baut Säulen für die B 256

Auf einer Länge von rund 90 Metern wird derzeit die Bundesstraße 256 zwischen Kretz und Kruft erneuert. Dazu ist eine halbseitige Sperrung der Straße erforderlich. Eine Ampel regelt den Verkehr.

Der Rüttelstopfer ist bei Kruft im Einsatz.
Der Rüttelstopfer ist bei Kruft im Einsatz.
Foto: Andreas Walz

Die Arbeiten an der B 256 sind nötig geworden, nachdem die Fahrbahn Ende des vergangenen Jahres um rund 30 Zentimeter abgesackt war. Die Ursache dafür liegt in drei Metern Tiefe, wie die Untersuchung eines Fachbüros ergeben hat, die der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Auftrag gegeben hatte. Unter der Asphaltschicht der Straße entstand ein Hohlraum, und die Fahrbahn sackte auf einer Fläche von insgesamt rund 1000 Quadratmetern ab.

Abhilfe schafft nun das sogenannte Rüttelstopfverfahren. Dabei kommt eine Maschine mit dem Namen "Rüttelstopfer" zum Einsatz, eine Art großer Bagger, der statt mit einer Schaufel mit einem Bohrer ausgerüstet ist. Nachdem die Asphaltschicht der Bundesstraße abgefräst wurde, bohren die Straßenbauer mit dem Rüttelstopfer nun in einem festgelegten Raster bis zu zwölf Meter tiefe Löcher mit einem Durchmesser von bis zu 80 Zentimetern in den Boden. Dabei wird der Untergrund zunächst durch Rütteln verdichtet. Anschließend werden die Bohrlöcher mit Hartgestein verfüllt.

"Dadurch entstehen Säulen, die in Zukunft die Straße tragen", erklärt Knut Overhoff, stellvertretender Leiter der zuständigen Masterstraßenmeisterei Sinzig. Am Ende wird die Asphaltschicht wieder aufgetragen, und die Straße kann für den Verkehr freigegeben werden. Bis es aber so weit ist, werden noch ein paar Wochen vergehen.

Hilko Röttgers

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Dienstag

16°C - 24°C
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

10°C - 21°C
Freitag

9°C - 17°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach